Welcome!

Open Source Authors: Michelle Drolet, Haim Koshchitzky, Ignacio M. Llorente, Shelly Palmer, Si Chen

News Feed Item

Yapital jetzt auch für OXID-Kunden verfügbar

LUXEMBURG, October 22, 2013 /PRNewswire/ --

Online-Shops können neues Cross-Channel-Payment ab sofort kostenfrei von OXID eXchange herunterladen / Einfache Integration per PlugIn

Business-Kunden der OXID eSales AG können ab sofort das neue Cross-Channel-Payment Yapital in ihre Zahlungsmethoden integrieren - schnell und unkompliziert über ein kostenloses PlugIn. Nach der Installation können die Endkunden des Web-Shops ganz bequem mit ihrem Smartphone zahlen: Sie scannen lediglich einen QR-Code mit ihrer Yapital-App und bestätigen den Kaufbetrag. Alternativ können sie auch durch Eingabe ihres Yapital-Benutzernamens und -Passworts bezahlen.

Damit steigert Yapital seine Verfügbarkeit wenige Monate nach dem Start erneut erheblich. Zahlreiche Multi-Channel- und Online-Händler betreiben ihre Web-Shops mit der Software des führenden E-Commerce-Spezialisten OXID. Das PlugIn für die Yapital-Integration ist in Deutsch und Englisch verfügbar.

"Wir freuen uns sehr, dass wir Yapital durch die Zusammenarbeit mit OXID einer Vielzahl von Business-Kunden auf besonders schnelle und einfache Weise zugänglich machen können," sagt Nils Winkler, Chairman of the Board von Yapital. "Nicht nur die Endkunden sollen Yapital als unkomplizierte Bezahlmethode für alle Gelegenheiten erleben, sondern auch der Handel. Und noch unkomplizierter als mit einem kostenlosen PlugIn funktioniert die Einbindung einer neuen Zahlmethode nun wirklich nicht."

Georg Schmück, Manager Platform Relations bei der OXID eSales AG, fügt hinzu: "OXID ist für seine benutzerfreundliche E-Commerce-Software bekannt - und dafür, wichtige Innovationen sofort aufzugreifen und umzusetzen. Insofern freuen wir uns, dass wir unseren Kunden Yapital so schnell wie möglich zur Verfügung stellen konnten."

Herausgeber der Pressemitteilung

Yapital Financial AG

5 Rue Eugène Ruppert
L-2453 Luxemburg

Über die Yapital Financial AG

Yapital ist die erste europäische, bargeldlose Cross-Channel-Payment-Lösung  über alle Kanäle hinweg: stationär, mobil, online sowie per Rechnung. Die Handhabung ist einfach, schnell und sicher: Nach der Online-Registrierung kann der Nutzer sofort über alle Kanäle hinweg mit Yapital Zahlungen vornehmen, Geld senden und empfangen.

Für Geschäftskunden ist Yapital eine garantierte Zahlart - das gibt Prozess-Sicherheit und senkt administrative Kosten. Zudem deckt Yapital nahtlos alle Handels- und Servicekanäle ab und erlaubt es so, Marketingkanäle zu Vertriebskanälen zu machen. Geschäftskunden können daher mit Yapital nicht nur Kosten reduzieren, sondern gleichzeitig Umsatzpotentiale erschließen

Yapital wurde 2011 als hundertprozentige Tochter der Otto-Group gegründet. Die Yapital Financial AG ist in Luxemburg als eGeld-Institut lizensiert.

Kontakt:
Martin Zander
Yapital Financial AG
Tel.: +352-203-10-111
Mail: [email protected]

Über die OXID eSales

Die Freiburger OXID eSales AG ist einer der führenden Anbieter von E-Commerce-Lösungen. Unzählige erfolgreiche B2C- und B2B-Shop-Betreiber aus den verschiedensten Branchen schätzen Skalierbarkeit, Modularität und Qualität der OXID Plattform, darunter Lekkerland, Fressnapf, Mercedes Benz, Strenesse, Intersport, Gravis und Deutsche Post. Die Kunden profitieren bei der Implementierung von den flexiblen Anpassungsmöglichkeiten innerhalb der Standardsoftware (schnelle Einführungszeit, geringe Kosten), dem Know-how der über 100 zertifizierten OXID Solution Partner und im laufenden Betrieb vom direkten Kontakt zu Support und Entwicklung des Herstellers. OXID eFire ist das Gateway zum E-Commerce in der Cloud und ermöglicht auf einer einzigen Anwenderoberfläche das professionelle Management unter anderem von Online-Marketing, Marktplätzen und Payment-Diensten ebenso wie Bonitätsprüfungen und Intelligenter Suche. OXID eShop wird als Commercial Open Source Software entwickelt und veröffentlicht. Die Vorteile sind höhere Innovationsgeschwindigkeit, qualitativ hochwertigere Entwicklungen und langfristige Investitionssicherheit für die Nutzer.

Kontakt:
Georg Schmück 
Manager Platform Relations
 
Tel.: +49-761-36889-133
Mail: [email protected]


More Stories By PR Newswire

Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.