Welcome!

Open Source Authors: Pat Romanski, Carmen Gonzalez, Adrian Bridgwater, Liz McMillan, Elizabeth White

News Feed Item

ClearOne erwirbt Spontania und erweitert sein Videokonferenzangebot um Cloud-Lösungen

- Die Akquisition ermöglicht es Dienstleistungsanbietern und Partnern, abonnementgestützte SaaS- und PaaS-Angebote auf den schnell wachsenden Cloud-Services-Markt auszuweiten

SALT LAKE CITY, 9. Januar 2014 /PRNewswire/ -- ClearOne (NASDAQ: CLRO) hat mit der spanischen Dialcom Networks, S.L. eine Vereinbarung über den Erwerb von Spontania in bar für € 3,65 Millionen (ca. US$ 5,0 Millionen) unterzeichnet. Spontania ist eine softwaregestützte Cloud-Kooperationslösung, welche die Vorteile von Videokonferenzen und Webkonferenzen in einer einzigartigen, effektiven und leistungsstarken Unternehmenslösung kombiniert, die auf Zehntausende Anwender ausbaubar ist.

Mit der Übernahme von Spontania wird ClearOne zum einzigen Unternehmen, das eine vollständig softwaregestützte Produktlinie für Videokonferenzen anbieten kann, die lokale und cloudgestützte Software-as-a-Service- (SaaS-) und Platform-as-a-Service- (PaaS-) Lösungen umfasst. Spontania ergänzt das bestehende COLLABORATE® (VCON)-Angebot der standortbasierten Unternehmenslösungen für Videokonferenzen von ClearOne.

„Mit dieser Akquisition kann ClearOne die Anforderungen des schnell wachsenden Desktop- und mobilen Videokommunikationsmarktes erfüllen", sagt Zee Hakimoglu, Chairman und CEO von ClearOne. „ClearOne kann seinen Partnern und Endanwendern jetzt die Wahl zwischen Public Cloud-, Private Cloud- und standortgestützten Lösungen für Videokooperation neben seinen Branchen führenden Sprachlösungen anbieten."

„Der Erwerb von Spontania durch ClearOne bietet unseren Partnern, Kunden und anderen Stakeholdern klare Vorteile und Chancen", erklärt Enrique Dominguez, President und CEO von Dialcom Networks. „ClearOne und wir haben die gleiche Vision vom künftigen Wachstum des Videokooperationsmarktes und wir werden die Stärken und die weltweite Marktführerschaft des Unternehmens einsetzen, um unsere cloudgestützten Videokooperationslösungen weiter zu verbessern."

ClearOne wird die Akquisition praktisch aller Vermögenswerte von Spontania mit vorhandenen Barmitteln finanzieren und dafür keine Fremdmittel aufnehmen. Die Übernahme sollte sich sofort positiv auswirken und bis zum Ende des ersten Quartals 2014 abgeschlossen sein. Sie unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen und den darauf anwendbaren behördlichen Genehmigungen.

Gartner, das führende IT-Forschungs- und Beratungsunternehmen führt Spontania seit 2007 fortlaufend in seinem „Magic Quadrant". Spontania ermöglicht Video- und Sprachkonferenzen sowie Telepräsenz und Instant Messaging und bietet fortschrittliche Kooperationsdienste, darunter die gemeinsame Nutzung von Whiteboards, Mediendateien und Präsentationen in Echtzeit. Spontania wurde mit Flexibilität vor Augen entwickelt, ist mit anderen, standardgestützten Konferenz- und Kommunikationsplattformen vollständig kompatibel und läuft auf zahlreichen Plattformen und Geräten, darunter Android und iOS für Smartphones und Tablets sowie auf PC-Plattformen wie Windows, Linux und Mac.

Über ClearOne

ClearOne ist ein weltweites Unternehmen, das Konferenz-, Kooperations-, Streaming- und digitale Signagelösungen für die Audio- und Videokommunikation konzipiert, entwickelt und vertreibt. Die einfach zu bedienenden, modernen und umfassenden Lösungen bieten Funktionalität, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit auf völlig neuem Niveau, bei höchster Leistung. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf www.clearone.com.

Weitere Informationen über Spontania finden Sie auf www.dialcom.com.

Diese Pressemitteilung enthält „vorausschauende" Aussagen, die sich auf die derzeitige Situation und auf Prognosen von ClearOne über noch nicht eingetretene, möglicherweise nicht eintretende oder mit abweichenden Auswirkungen und Zeitabläufen eintretende Ereignisse beziehen, die daher von den derzeit angenommen oder vorhergesehen abweichen können. Derartige vorausschauende Aussagen, einschließlich Akquisitionen und Investitionen, die das Unternehmen zur Unterstützung des Wachstums unternimmt, Rückkäufe von Stammaktien im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms des Unternehmens sowie alle Aussagen über die Pläne und Ziele des Managements hinsichtlich des künftigen Geschäftsbetriebs stellen keinerlei Zusicherungen über künftige Leistungen oder Ergebnisse dar und schließen Risiken und Unsicherheiten ein, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse nennenswert von den Ereignissen oder Ergebnissen abweichen, die in den vorausschauenden Aussagen genannt werden. Vorausschauende Aussagen beziehen sich ausschließlich auf das Veröffentlichungsdatum dieser Pressemitteilung und ClearOne übernimmt keinerlei Verpflichtung, vorausschauende Aussagen zu aktualisieren, um sie später eintretenden Ereignissen oder Umständen anzupassen. Leser sollten diesen vorausschauenden Aussagen kein übermäßiges Vertrauen entgegenbringen.

http://investors.clearone.com

Kontakt:

Brent Johnson, Investor Relations
+1-801-303-3577
[email protected]

More Stories By PR Newswire

Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.