Welcome!

Open Source Cloud Authors: Pat Romanski, Elizabeth White, Liz McMillan, Rostyslav Demush, Charles Araujo

News Feed Item

Wachstum von Couchbase im 2. Quartal durch Lancierung der weltweit ersten mobilen NoSQL-Datenbank und Siege über die Konkurrenten MongoDB und Oracle befeuert

Couchbase, Inc., der Anbieter der vollständigsten NoSQL-Datenbank, berichtete heute für das 2. Quartal 2014 kontinuierliches Wachstum, das auf die Markteinführung neuer Produkte und die Gewinnung wichtiger Kunden zurückzuführen ist, da mehrere große Firmen im Bereich betriebsnotwendiger Anwendungen den Couchbase-Server den Konkurrenten Oracle und MongoDB vorgezogen haben. Zu den Kundengeschäften des 2. Quartals gehörten erfolgreiche Abschlüsse mit einigen der weltweit bekanntesten Marken, darunter AT&T, Blizzard Entertainment, BSKYB, Cisco, Electronic Arts, Factset, FICO, Leclerc, Nikkei, Ntelos, Orange, PMU, Symantec, Tesco, Tixr, Unique Vacations, Verizon, vente-privee.com und WebMD.

Bob Wiederhold, CEO von Couchbase: „Der Markt bewegt sich eindeutig in die Richtung, dass für das „Big Data“-Management und betriebsnotwendige Anwendungen zunehmend NoSQL eingesetzt wird. Die Kunden führen eine umfassende, strategische Anbieterbewertung durch, die den Vergleich und die Überprüfung der Leistungsfähigkeit, Funktionalität und Zuverlässigkeit der Datenbanken umfasst. Unser kontinuierliches Wachstum in diesem Quartal und die Tatsache, dass uns einige der weltweit größten Firmen den Wettbewerbern Oracle und MongoDB vorgezogen haben, zeigen, dass der Couchbase-Server weiterhin vor der Konkurrenz die Nase vorn hat.“

Zusätzlich zur Gewinnung von mehr als 70 Kunden in den USA, Europa und Asien hat Couchbase die Markteinführung der weltweit ersten mobilen NoSQL-Datenbank angekündigt, konnte sich bei der Serie E-Finanzierung 60 Millionen US-Dollar sichern, ernannte Sujan Jain zum Chief Financial Officer und konnte MongoDB und Datastax bei der „NoSQL High Performance Benchmark 2014“ überflügeln.

Couchbase sticht Konkurrenz mit der weltweit ersten mobilen NoSQL-Datenbank und Sync-Lösung aus

Unternehmen, die eine „Mobile First“-Strategie gewählt haben, wünschen sich eine bessere Methode für die Entwicklung mobiler Anwendungen. Couchbase Mobile bietet den Entwicklern mobiler Anwendungen die Möglichkeit, schnell und einfach mobile Anwendungen zu schaffen, die mit oder ohne Netzwerkverbindung immer aktiv sind und mit denen man beliebige Daten problemlos mit der Cloud – oder anderen Geräten – synchronisieren kann. Die Lancierung von Couchbase Mobile wird die Nachfrage nach der Couchbase-Technologie noch weiter steigern.

Couchbase überflügelt Konkurrenz bei der „NoSQL Performance Benchmark“

Der Couchbase-Server lässt die Konkurrenz nach wie vor hinter sich, wenn es um die Erfüllung der Anforderungen der Firmenkunden in den Bereichen Geschwindigkeit, Leistung und Zuverlässigkeit geht. Im 2. Quartal veröffentlichte Thumbtack Technology eine „High Performance Benchmark“ für 2014, die die herausragende Leistung des Couchbase-Servers gegenüber MongoDB und Datastax zeigte. Die Ergebnisse der NoSQL-Benchmark 2014 entsprechen den internen Maßstäben vieler Couchbase-Kunden.

Neue Finanzierungsrunde ermöglicht Couchbase Ausbau seiner Führungsposition

Angesichts eines explodierenden „Big Data“-Marktes, der die Nachfrage nach der NoSQL-Datenbanktechnologie steigen lässt, rechnet Couchbase für 2014 und noch darüber hinaus mit ununterbrochenem Wachstum. Mit den im 2. Quartal erhaltenen zusätzlichen Investitionen von 60 Millionen US-Dollar wird Couchbase weiterhin die Größenordnung, Zuverlässigkeit und Leistung liefern, die zur Unterstützung betriebsnotwendiger Anwendungen erforderlich ist, und weiter am Ausbau seiner marktführenden Position arbeiten, indem in Produktentwicklung, Innovation und Geschäftserweiterung investiert wird, und zwar einschließlich der Verstärkung des Regionalgeschäfts für technische Unterstützung und der größenmäßigen Anpassung der Marketing- und Vertriebsteams.

Zusätzliche Angaben

Thumbtack Technology „High Performance NoSQL Benchmark 2014“

Couchbase sichert sich 60 Millionen US-Dollar im Rahmen der Serie E-Finanzierung

Couchbase gibt Sujan Jain als Chief Financial Officer bekannt

Mehr über die „Couchbase Server Enterprise Edition“

Mehr über Couchbase Mobile

Folgen Sie @Couchbase auf Twitter

Über Couchbase

Couchbase bietet die weltweit vollständigste, skalierbarste und leistungsfähigste NoSQL-Datenbank. Der Couchbase-Server wurde aus einer simplen und doch kühnen Vision heraus entwickelt: Aufbau der ersten, besten und für alle Zwecke geeigneten NoSQL-Datenbank. Dieses Vorhaben mündete in einer branchenweit führenden Lösung, die eine Shared-Nothing-Architektur, einen Einzel-Knoten-Typ, eine integrierte Caching-Ebene, echtes Auto-Sharding und das weltweit erste mobile NoSQL-Angebot umfasst: Couchbase Mobile, eine mobile NoSQL-Komplettlösung, die sich aus den Produkten „Couchbase Server“, „Couchbase Sync Gateway“ und „Couchbase Lite“ zusammensetzt. Der Couchbase-Server und alle Couchbase Mobile-Produkte sind Open-Source-Projekte. Zu den Kunden von Couchbase zählen viele der größten Marken der Welt, darunter AT&T, Amadeus, Bally’s, Beats Music, Cisco, Comcast, Concur, Disney, eBay / PayPal, Neiman Marcus, Orbitz, Rakuten / Viber, Sky, Tencent, Tesco, Verizon und die Willis Group sowie Hunderte anderer bekannter Namen, die man weltweit in jedem Haushalt findet. Couchbase hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley und konnte bereits Finanzierungsmittel in Höhe von 115 Millionen US-Dollar von Accel Partners, Adams Street Partners, Ignition Partners, Mayfield Fund, North Bridge Venture Partners und WestSummit aufbringen. www.couchbase.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

IoT & Smart Cities Stories
Charles Araujo is an industry analyst, internationally recognized authority on the Digital Enterprise and author of The Quantum Age of IT: Why Everything You Know About IT is About to Change. As Principal Analyst with Intellyx, he writes, speaks and advises organizations on how to navigate through this time of disruption. He is also the founder of The Institute for Digital Transformation and a sought after keynote speaker. He has been a regular contributor to both InformationWeek and CIO Insight...
Bill Schmarzo, Tech Chair of "Big Data | Analytics" of upcoming CloudEXPO | DXWorldEXPO New York (November 12-13, 2018, New York City) today announced the outline and schedule of the track. "The track has been designed in experience/degree order," said Schmarzo. "So, that folks who attend the entire track can leave the conference with some of the skills necessary to get their work done when they get back to their offices. It actually ties back to some work that I'm doing at the University of ...
DXWorldEXPO LLC, the producer of the world's most influential technology conferences and trade shows has announced the 22nd International CloudEXPO | DXWorldEXPO "Early Bird Registration" is now open. Register for Full Conference "Gold Pass" ▸ Here (Expo Hall ▸ Here)
CloudEXPO New York 2018, colocated with DXWorldEXPO New York 2018 will be held November 11-13, 2018, in New York City and will bring together Cloud Computing, FinTech and Blockchain, Digital Transformation, Big Data, Internet of Things, DevOps, AI, Machine Learning and WebRTC to one location.
The best way to leverage your Cloud Expo presence as a sponsor and exhibitor is to plan your news announcements around our events. The press covering Cloud Expo and @ThingsExpo will have access to these releases and will amplify your news announcements. More than two dozen Cloud companies either set deals at our shows or have announced their mergers and acquisitions at Cloud Expo. Product announcements during our show provide your company with the most reach through our targeted audiences.
The Internet of Things will challenge the status quo of how IT and development organizations operate. Or will it? Certainly the fog layer of IoT requires special insights about data ontology, security and transactional integrity. But the developmental challenges are the same: People, Process and Platform and how we integrate our thinking to solve complicated problems. In his session at 19th Cloud Expo, Craig Sproule, CEO of Metavine, demonstrated how to move beyond today's coding paradigm and sh...
@DevOpsSummit at Cloud Expo, taking place November 12-13 in New York City, NY, is co-located with 22nd international CloudEXPO | first international DXWorldEXPO and will feature technical sessions from a rock star conference faculty and the leading industry players in the world. The widespread success of cloud computing is driving the DevOps revolution in enterprise IT. Now as never before, development teams must communicate and collaborate in a dynamic, 24/7/365 environment. There is no time t...
What are the new priorities for the connected business? First: businesses need to think differently about the types of connections they will need to make – these span well beyond the traditional app to app into more modern forms of integration including SaaS integrations, mobile integrations, APIs, device integration and Big Data integration. It’s important these are unified together vs. doing them all piecemeal. Second, these types of connections need to be simple to design, adapt and configure...
Cell networks have the advantage of long-range communications, reaching an estimated 90% of the world. But cell networks such as 2G, 3G and LTE consume lots of power and were designed for connecting people. They are not optimized for low- or battery-powered devices or for IoT applications with infrequently transmitted data. Cell IoT modules that support narrow-band IoT and 4G cell networks will enable cell connectivity, device management, and app enablement for low-power wide-area network IoT. B...
Contextual Analytics of various threat data provides a deeper understanding of a given threat and enables identification of unknown threat vectors. In his session at @ThingsExpo, David Dufour, Head of Security Architecture, IoT, Webroot, Inc., discussed how through the use of Big Data analytics and deep data correlation across different threat types, it is possible to gain a better understanding of where, how and to what level of danger a malicious actor poses to an organization, and to determin...